Be­rufs­un­fä­hig­keit ­ver­si­chern & 10.000 ­Mei­len er­hal­ten

  • Clark ­Ser­vice un­d App dau­er­haft ­kos­ten­los
  • Je­der Vier­te ­braucht ­sie un­d ­kaum ei­ner hat ­sie
  • Für ­kur­z­e ­Zeit: 10.000 ­Mei­len ­si­chern!

Berufsunfähigkeit versichern & 10.000 Meilen erhalten

  • Clark ­Ser­vice un­d App dau­er­haft ­kos­ten­los
  • Je­der Vier­te ­braucht ­sie un­d ­kaum ei­ner hat ­sie
  • Für ­kur­z­e ­Zeit: 10.000 ­Mei­len ­si­chern!

Berufsunfähigkeit versichern & 10.000 Meilen erhalten

  • Clark ­Ser­vice un­d App dau­er­haft ­kos­ten­los
  • Je­der Vier­te ­braucht ­sie un­d ­kaum ei­ner hat ­sie
  • Für ­kur­z­e ­Zeit: 10.000 ­Mei­len ­si­chern!
Bu 1.2

Berufsunfähigkeit
wird häufig
unterschätzt

Jeder vierte Arbeit­nehmer in Deutschland wird berufs­unfähig und kann nicht mehr arbeiten. Ein Unfall oder auch eine schwere Krank­heit kann dich un­erwartet aus dem Arbeits­leben reißen.
Wie hältst du in dem Fall ohne ein Gehalt deinen Lebens­standard? Die staat­lichen Leistungen liegen bei einer monatlichen Erwerbsmindernungsrente zwischen 17 und 34 Prozent deines letzten Netto­einkommens. Mit einer Berufs-unfähigkeitsversicherung hältst du deinen Lebensstandard weiter aufrecht.

Angebot einholen & absichern

Jetzt starten & 10.000 Meilen sichern!

Schließe eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Miles & More-Teilnehmer mit Clark ab und sichere dir gleichzeitig Meilen. Unsere Experten werden sich bei dir melden um dir eine individuelle Lösung nach deinen Bedürfnissen zu garantieren. Für eine mit Clark abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherung erhältst du 10.000 Meilen!

Starten und Meilen sammeln

Jetzt starten & 10.000 Meilen sichern!

Schließe eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Miles & More-Teilnehmer mit Clark ab und sichere dir gleichzeitig Meilen. Unsere Experten werden sich bei dir melden um dir eine individuelle Lösung nach deinen Bedürfnissen zu garantieren. Für eine mit Clark abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherung erhältst du 10.000 Meilen!

Starten und Meilen sammeln

Häu­fig ­ge­stell­te Fra­gen

  • Wann bekomme ich die Meilen?
    Die Meilen werden dir nach erfolgreichem Abschluss einer Berufsunfähigkeitversicherung mit Clark angerechnet. Dafür musst du zuerst unseren kurzen Fragebogen beantworten, dann treten unsere Berater mit dir in Kontakt und wenn ihr die für dich passende Berufsunfähigkeitsversicherungen gefunden habt reicht eine Zusage deinerseits aus um eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Im Anschluss werden dir 10.000 Meilen gutgeschrieben.
  • Kann ich die Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung frei wählen?
    Ja, du kannst die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente frei wählen. Die Berufsunfähigkeitsrente sollte so hoch gewählt werden, dass diese im Leistungsfall dein fehlendes (Netto-) Einkommen annähernd ersetzen kann. Es gibt allerdings gehaltsabhängige Obergrenzen, die von den Versicherern vorgegeben werden.
  • Worauf sollte beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitversicherung geachtet werden?
    Die Qualität der meisten Tarife ist hochwertig. Dennoch gibt es je nach Beruf und Lebensumstände viele Kleinigkeiten zu beachten, in denen sich die Tarife unterscheiden können. Ohne eine fachkundige Beratung kann man sich hier nicht ausreichend gut versichern.
  • Wovon hängt die Höhe des Berufsunfähigkeitsversicherung-Beitrags ab?
    Die Höhe des Beitrages der Berufsunfähigkeitsversicherung wird hauptsächlich von deinem Beruf, der vereinbarten Rentenhöhe, dem Eintrittsalter und deinem Gesundheitszustand bestimmt.
  • Bekomme ich Versicherungsschutz wenn ich Vorerkrankungen habe?
    Ja, das ist durchaus möglich. Wenn du es genau wissen möchtest, dann prüfen wir dein Risiko gerne anonym im Vorfeld.
  • Wann bekommt man Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung?
    Falls du aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder eines Kräfteverfalls deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst, bekommst du Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Kannst du deinen Beruf zu 50% oder mehr für mindestens 6 Monate nicht mehr ausüben, leistet der Versicherer die vereinbarte Rente bis zu dem Zeitpunkt, zu dem eine Ausübung deines Berufes wieder möglich ist. Die maximale Leistungsdauer richtet sich nach dem vereinbarten Zeitraum (vereinbartes Endalter). Anders als in der gesetzlichen Rentenversicherung verweisen gute Bedingungswerke nicht auf andere Tätigkeiten, die evtl. noch ausgeübt werden können (siehe dazu auch “Was bedeutet abstrakte Verweisung?”).
  • Was bedeutet "abstrakte Verweisung"?
    Wenn du deinen jetzigen Beruf nicht mehr ausüben kannst, so prüft die gesetzliche Rentenversicherung, ob du durchaus fähig bist eine andere Tätigkeit auszuüben - unabhängig von Ausbildung und sozialem Status. Der Arbeitsmarkt spielt hierbei keine Rolle. Die gesetzliche Rentenversicherung verweist dich also auf eine Tätigkeit, die du theoretisch noch ausüben könntest. Darauf verzichtet die private Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie prüft nur, ob du in deinem jetzigen Beruf, den du konkret ausübst, nicht mehr arbeiten kannst.

Entdecke jetzt die Welt der Versicherungen

unkompliziert deine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen

Jetzt Angebot einholen