Hunde-OP-Versicherung Die beste Absicherung für deinen Vierbeiner.

Hunde-OP-Versicherung

Alter deines Hundes

Gesamtbetrag 9999999.99 E


Es tut uns leid.

Für Tiere über sieben Jahre können wir dir leider keinen Online-Abschluss anbieten. Gerne unterbreiten dir unsere Tier-OP-Experten ein unverbindliches Angebot. Hinterlasse uns hierzu einfach deine Kontaktdaten:

Bestellung abgeschlossen, danke !

Vielen Dank !Deine Hunde-OP-Versicherung ist beantragt. Du erhältst eine Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte beachte, dass vor Erhalt deines Versicherungsscheins kein Versicherungsschutz gilt.

Tarifdetails im Überblick

  • 100% Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung. Dabei keine Leistungshöchstgrenze.
  • Kündigungsverzicht nach 3 Versicherungsjahren - einzigartiges Tarifmerkmal in Deutschland.
  • freie Tierarztwahl
  • Mitversichert sind HD / ED, Zuschuss für Prothesen sowie Kastration aus medizinischen Gründen.
  • Kosten des Untersuchungstages vor der Operation und 15 Tage der Nachbehandlung sind mitversichert

Persönliche Versicherungskarte

Mit deiner persönlichen CLARK Versicherungskarte für deinen Vierbeiner hast du alle Informationen zu deiner Hunde-OP-Versicherung immer griffbereit. So erhältst du im Ernstfall schnell Hilfe und eine zügige Kostenerstattung.

Ausgezeichneter Service

Egal ob ein Schadensfall, eine Frage zu deiner Hunde-OP-Versicherung oder Interesse an einem neuen Produkt - deine persönlichen Versicherungsexperten sind für dich da.

Häu­fige Fra­gen

  • Was kostet eine Tier-OP-Versicherung? Blue arrow
    Hunde-OP Versicherung:
    Ab 19,61 € pro Monat mit max. 250 € Selbstbeteiligung / 20 % pro Versicherungsfall für jeden Hund.
    Ab 23,07 € pro Monat ohne Selbstbeteiligung pro Monat für jeden Hund.

    Katzen-OP Versicherung:
    Ab 13,05 € pro Monat mit max. 250 € Selbstbeteiligung / 20 % pro Versicherungsfall für jede Katze.
    Ab 15,34 € pro Monat ohne Selbstbeteiligung pro Monat für jede Katze.
  • Welche Kosten übernimmt die Versicherung? Blue arrow
    Die Tier-OP Versicherung übernimmt die Kosten,
    1. für die letzte operationsvorbereitende Untersuchung, hierzu zählen alle Maßnahmen die geeignet erscheinen einen Befund zu erheben
    2. der Nachbehandlung bis zum 15. Kalendertag nach der Operation
    3. für verordnete Medikamente und Verbrauchsmaterial in Verbindung mit der Operation
    4. bei Operationen Entropium und Nabelbruch nach einer Wartezeit von 6 Monaten
    5. bei Kastration/Sterilisation, die wegen gynäkologischen, andrologischen oder onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden muss (Entzündungen oder tumoröse Veränderungen der Geschlechtsorgane, hormonabhängige sonstige Tumore), nach einer Wartezeit von 6 Monaten
    6. für Operationen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit einem Kaiserschnitt entstehen, der wegen Komplikationen bei der Geburt veterinärmedizinisch notwendig ist
    7. bei Versicherungsfällen aufgrund der Erkrankungen Ektropium, Ellbogengelenksdysplasie (ED), Fragmentierter Processus coronoideus medialis ulnae, Hüftgelenksdysplasie (HD), Isolierter Processus anconaeus (IPA), Kryptorchismus, Patellaluxation, Radius curvus nach einer Wartezeit von 18 Monaten. Für jede dieser Erkrankungen ist die Leistung begrenzt auf jeweils einen einzigen Versicherungsfall
  • Wie hoch ist die Selbstbeteiligung? Blue arrow
    Du kannst selbst wählen ob du eine Versicherung mit 20 % Selbstbeteiligung abschließt oder nicht. Der Höchstbetrag für die Selbstbeteiligung liegt bei 250 €.
  • Gilt die Versicherung auch im Ausland? Blue arrow
    Gilt die Versicherung auch im Ausland?
  • Akzeptiert jeder Tierarzt/jede Klinik die Karte zur Direktabrechnung? Blue arrow
    Den Tierärzten ist es selbst überlassen die Direktabrechnung zu akzeptieren. Es werden aber immer mehr. Gerne kann sich hierzu auch dein Tierarzt mit uns in Verbindung setzen. Sollte es dennoch nicht akzeptieren, werden wir dir im Schadensfall die Versicherungsleistung auszahlen. Um eine Direktabrechnung mit dem/der behandelnden Tierarzt/Tierklinik zu erleichtern, erhältst du nach Vertragsabschluss eine mit den Daten des versicherten Tieres personalisierte Versicherungskarte (u.a. Vertragsnummer, Name des versicherten Tieres, Chip-Nr./Tätowierungs-Nr.).
  • Gibt es Wartezeiten? Blue arrow
    Es gibt keine Wartezeit bei Verkehrsunfällen mit polizeilicher Meldung. Im allgemeinen gelten 30 Tage Wartezeit auf Grund von Krankheit oder bei einem Unfall. Der Versicherer leistet für bestimmte Erkrankungen erst nach Ablauf von besonderen Wartezeiten, diese findest du unter dem Punkt “Kostenübernahme”
  • Wie hoch ist das max./min. Eintrittsalter? Blue arrow
    Bei Eintritt in die Versicherung muss das Tier mindestens 3 Monate alt sein, das Höchstalter bei Aufnahme in die Versicherung beträgt 6 Jahre (keine Vollendung des 7. Lebensjahres)
  • Wie lange ist die Vertragslaufzeit? Welche Kündigungsfrist gibt es? Blue arrow
    Wie lange ist die Vertragslaufzeit? Welche Kündigungsfrist gibt es?
  • Gibt es eine Höchstentschädigung? Blue arrow
    Eine Höchstentschädigung ist abhängig je nach Tarif. Bei dem von uns empfohlenen Tarif ist keine Höchstentschädigung enthalten. Solltest du weitere Informationen benötigen, beraten wir dich hierzu gerne telefonisch.